Web Vitals - Neue SEO KPIs ab 2021

Im Bereich SEO für Google gibt es eine klare Konstante: Weiterentwicklung.

Insbesondere vor dem Hintergrund des letzten Core-Updates während der Corona-Pandemie hat Google dieses Mal eine deutlich längere Zeitspanne genutzt. So sollen sich Webseitenbetreiber besser auf die nächste Veränderung einstellen können.

Hintergrund zu den neuen Messwerten

Sowohl durch interne Studien als auch durch Branchenforschung zeigen Benutzer, dass sie Websites mit einer optimalen UX bevorzugen. In den letzten Jahren hat Google eine Reihe von Kriterien für die Benutzererfahrung hinzugefügt, z. B. wie schnell Seiten geladen werden und wie nutzerfreundlich die Darstellung auf dem Handy ist. Diese stellen bereits Faktoren für das Ranking der organischen Suche dar. Anfang Mai kündigte das Chrome-Team Core Web Vitals an, eine Reihe von Metriken in Bezug auf Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und visuelle Stabilität als neue Kennzahlen bereitzustellen. Mithilfe dieser neuen Kennzahlen können Websitebetreiber die Benutzererfahrung im Web messen.

Die neuen Kennzahlen heißen

  1. Largest Contentful Paint:
    Einfach formuliert sagt diese Kennzahl aus, wann der Haupt-Content geladen ist.
  2. First Input Delay:
    Drückt prinzipiell aus, wann man das erste Mal warten muss, bis eine Eingabe gestoppt wird.
  3. Cumulative Layout Shift:
    Diese Kennzahl soll ausdrücken, wie viel Verschiebung beim Laden der Inhalte sich der Content nach unten verschiebt.

Folgende Grafik fügt die neuen Kennzahlen zu den bisherigen Messwerten hinzu (Quelle: Google.de)

Verkürzt ausgedrückt: Google nutzt die Chrome-Browser-Daten der Nutzer offensichtlich doch, um Nutzerdaten zu erheben und zu verarbeiten.

Randbemerkung: Probleme mit Cookie-Regularien wird es hier wohl vorerst auch nicht geben. Daher sind die neuen Kennzahlen auch mittelfristig sehr wichtig.

In dem Atemzug wird auch das Thema Top-Stories bei Mobilgeräten auch für nicht-AMP Seiten geöffnet. Jedoch müssen die Seiten nach wie vor den Google News-Inhaltsrichtlinien entsprechen und förderfähig sein.

Einschätzung Seotrust

Wir erwarten im ersten Schritt keine gravierenden Änderungen. Ähnlich wie beim Thema „mobile-friendly“ ranken bis heute noch zahlreiche Webseiten ohne https und ohne spezielle mobile Ansicht. Im Bereich der Top Stories wird die Neuerung jedoch Zeitungen vor neue Herausforderungen stellen.

Zu beachten ist jedoch, dass mit dem Web-Vitals-Team klar demonstriert wird, dass der Aspekt UX ganz klar weiterentwickelt werden soll. So auch hier nachzulesen: https://web.dev/vitals/#evolving-web-vitals. Genau aus diesem Grund ist im Rahmen unserer technischen Umsetzungen die Erfüllung der neuen Web-Vitals Werte klar in jeder Umsetzung dringend empfohlen!

Die Werte und Messbarkeit via Chrome Plugin:

(Bildquelle: Google.de)

  • Largest Contentful Paint (LCP): Misst die Ladeleistung. Um eine gute Benutzererfahrung zu gewährleisten, sollte LCP innerhalb von 2,5 Sekunden nach dem ersten Laden der Seite auftreten.
  • First Input Delay (FID): Misst die Interaktivität. Um eine gute Benutzererfahrung zu bieten, sollten Seiten eine FID von weniger als 100 Millisekunden haben.
  • Cumulative Layout Shift (CLS): Misst die visuelle Stabilität. Um eine gute Benutzererfahrung zu bieten, sollten die Seiten einen CLS von weniger als 0,1 aufweisen.

Um sicherzustellen, dass Sie das empfohlene Ziel für die meisten Ihrer Benutzer erreichen, ist für jede der oben genannten Metriken das 75. Prozent der Seitenladevorgänge, aufgeteilt auf Mobil- und Desktopgeräte, ein guter Schwellenwert.

Kurzum: Mit diesen Wertevorgaben hat die IT nun echte Werte um zu messen. Dies kann zunächst mittels Chrome Add-on von Web-Vitals erfolgen: https://chrome.google.com/webstore/detail/web-vitals/ahfhijdlegdabablpippeagghigmibma

Das sieht dann bei der Web Vitals Optimierung im Rahmen des Relaunches von seotrust.de so aus:

ABER:

Die relevanten Daten gibt es allerdings nur in der Google-Search-Console!

 

Web Vitals konkret optimieren

Google ist dieses Mal auch sehr spendabel mit den Anleitungen zur Optimierung. Die folgenden Tutorials enthalten spezifische Empfehlungen zur Optimierung der Seiten für die einzelnen Core Web Vitals:

https://web.dev/vitals/

 

Weitere Einträge im Seotrust Newsbereich:



Noch mehr Erfolg im Online-Marketing

Wenn Sie wirklich mehr Erfolg im Online-Marketing erzielen möchten, dann sollten wir miteinandern reden.

Einfach und unverbindlich. Gehen Sie den nächsten Schritt.

weiter